Costa Daurada

Die Costa Daurada, ist eine der wichtigsten touristischen Destinationen im Mittelmeer und hat ein mildes und angenehmes Klima. Die Costa Daurada ist ein ideales Ziel für Familien zu genießen.
 
An der Costa Daurada gibt es viele Möglichkeiten, wie Besucher für jeden so, wie Sie gerne leben: die Küste, ein reiches kulturelles und historisches Erbe, eine breite Palette an Freizeitlandschaften von großer natürlicher Schönheit auf der Innenseite, wo Sie Aktivitäten im Freien genießen können frei, Gebiete von großer Weintradition, die typisch mediterrane Küche und eine breite Palette von Gesundheits-Tourismus und Wirtschaft.
 
Kultur, Geschichte, Natur und Gastronomie sind die Eckpunkte eines reichen Land des Lebens voll.
 
Der monumentale Komplex von Tarraco, der ehemaligen Hauptstadt des Römischen Reiches auf der Iberischen Halbinsel, wurde für seine monumentalen Reichtum im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. ein wichtiges mittelalterliches Erbe bewahrt, mit den Klöstern der Zisterzienser-Route Santes Creus und Poblet, letztere zum Weltkulturerbe der UNESCO, und Städte von großer Bedeutung in dieser historischen Zeit erklärt. Reus ist der Hauptvertreter des Jugendstils Erbe der Abgrenzung, integriert in das Europäische Netz der Art Noveau.
 
Gastronomie in der Costa Daurada eine Qualität Kunst, die weiß, wie man Perfektion zu kombinieren, um die Vielfalt der mediterranen Küche, die von einer Weintradition ergänzt, hat 5 Ursprungsbezeichnungen von Wein, der die Qualität dieses Produktes mit Priorat garantieren und Penedès als die beste international bekannt.
 
Die Natur bietet auch die Besucher faszinierende Orte. Die Berge von Prades und die Serra Montsant Naturpark sind zwei Sätze des Mittelmeers mit Bergwäldern und vielfältigen Fauna von großem Interesse.
 
Die Küste an der Costa Daurada besteht aus großen Resorts und kleine Fischerdörfer, bietet dem Besucher eine qualitativ hochwertige Unterkunft, Familienaktivitäten, Desportes, nautischen ...., durch das große Zentrum der Anziehungskraft ergänzt, den PortAventura World, Themenpark.
 
Wenn Sie weitere Informationen wünschen, können Sie dies tun, indem Sie die Web-Besuch: www.costadaurada.info.

CUNIT

Cunit drückt sich in seinen natürlichen Kontrasten aus: zwei privilegierte Strand- und Berggebiete, die ständig zum Ausruhen, zum Genießen der Sonne und des ruhigen und warmen Wassers sowie zu Spaziergängen oder Radtouren einladen. Strände, die mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurden: Cunit Llevant und Cunit Ponent, ein Umweltzeichen, das Wasserqualitätsstandards, Sauberkeit des Sandes, Zugänglichkeit für Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie die Verfügbarkeit von Dienstleistungen wie Toiletten, Rettungs- und Rettungsschwimmer oder Erste Hilfe garantiert. Mehr Informationen

CALAFELL - SEGUR DE CALAFELL

En famille, en couple, entre amis ou avec qui vous voulez... Cette ville chaleureuse est située au cœur de la région du Baix Penedès, point d'accueil de la Costa Daurada, considérée comme l'une des plus importantes références internationales de la monde touristique. Ibères et Romains, Arabes et seigneurs féodaux, tous font partie de l'histoire de Calafell. Porte ouverte sur la Méditerranée, Calafell mêle la richesse de son patrimoine historique à l'attrait puissant de cinq kilomètres de plages de sable fin et doré, avec le certificat de gestion environnementale UNE-EN ISO 14001 : 2004 et le récent certificat EMAS accordé par l'Union européenne. . La Ciutadella Ibérica, le musée Casa Barral, le sauveteur Bot, l'église de San Miquel, l'association des pêcheurs ou le château de Santa Cruz sont quelques-uns des témoins de l'histoire qui nous guident à travers le temps jusqu'à aujourd'hui, où la musique, le sport, la mer et une bonne table cohabitent avec le goût marin de l'"arrossejat" ou du traditionnel xató. Nous ne pouvons pas oublier que Calafell bénéficie de la certification de tourisme familial accordée par la Generalitat de Catalogne, ce qui signifie que nous disposons d'une gamme d'hébergements et de restaurants adaptés aux besoins des familles et d'une grande variété de propositions de loisirs et de divertissement. Profitez de son ambitieux calendrier de fêtes et d'activités qui se déroulent tout au long de l'année et d'expériences sans fin qui transformeront tous vos moments en opportunités. Mehr Informationen

EL VENDRELL / COMA-RUGA

Aufgrund seiner Lage an einer zum Meer offenen Kreuzung wird El Vendrell zur Hauptstadt der katalanischen Kultur 2020 und ist mit dem Qualitätssiegel "PLAYA EN FAMILIA" zertifiziert, das ein Angebot an Unterkünften, Aktivitätsunternehmen und spezialisierten Restaurationen für Familien bietet. Reiseziel für Familientourismus (DTF). 3,5 km von der Stadt entfernt, bilden die Strände der Seebezirke San Salvador, Coma-ruga und Lo Francàs eine der Hauptattraktionen der Gemeinde. Der etwa sieben Kilometer lange Strand ist mit der Blauen Flagge und dem Abzeichen ISO 14001 ausgezeichnet. All diese touristischen Aktivitäten werden durch das kulturelle Angebot, Spas (Thermaldorf), Partys, Radfahren, Wandern und Gastronomie ergänzt. Kulturell gibt es ein wichtiges Netz von Museen wie das Pau Casals Museum am Strand von San Salvador; das Geburtshaus von Pau Casals, das Museum Haus Àngel Guimerà, das Museum Diez und die Stiftung des Bildhauers Apelas Fenosa, das Auditorium von Pau Casals bietet das ganze Jahr über Konzerte in den verschiedenen Stallzyklen, unter denen das Internationale Festival hervorsticht. im Sommer. Mehr Informationen

RODA DE BERÀ

Roc de Sant Gaietà, ein typisches Fischerdorf im mediterranen Stil. Das Centre Cívic Roca Foradada, ein mittelalterlicher Luftraum, enthält eine Dauerausstellung mit 23 Skulpturen und Juwelen von Salvador Dalí. Luis del Olmo Radiomuseum. Strände mit feinem Sand und mit der Blauen Flagge ausgezeichnet: Roda de Berà (lang) und Costa Daurada, ein Umweltzeichen, das die Wasserqualität, die Sauberkeit des Sandes, die Zugänglichkeit für Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie die Verfügbarkeit von Dienstleistungen garantiert wie Gesundheit, Rettung und Erste Hilfe oder Erste Hilfe. Promenade von mehr als einem Kilometer Länge. EMAS-Umweltqualitätspreise - E-CAT-000286 und ISO 14001 verifiziertes Umweltmanagement, das ein Umweltmanagement an den Stränden garantiert. Camino de Ronda, der Playa Larga mit Roc de Sant Gaietà verbindet. Bedeutende Wohngegend mit Gärten und gemütlichen Urbanisationen. Kirche Sant Bartomeu. Umgebung: Tarragona, UNESCO-Weltkulturerbe (20 km), Port Aventura World (30 km).  Mehr Informationen 

CREIXELL

Muntanyans Strand mit feinem Sand. Umweltzertifizierung nach ISO 14001, die ein Umweltmanagement an den Stränden garantiert. . Zugänglichkeitsunterschied zum Strand, für Personen mit eingeschränkter Mobilität. In der Nähe: Calafell (12 km), Yachthafen Segur de Calafell (12 km), Torredembarra (6 km), Tarragona, ein UNESCO-Weltkulturerbe (23 km), Sitges (33 km), Port Aventura World ( 30km.). Mehr Informationen

L'ESPLUGA DE FRANCOLÍ

Cuevas de la Espluga (Museum für Vorgeschichte und Geologie), Museum des ländlichen Lebens, das modernistische Weingut mit dem Weinmuseum und die Anziehungskraft und den Einfluss der Nähe des Klosters Poblet, ein Weltkulturerbe der UNESCO, hat es der Gemeinde ermöglicht, mit einer wichtigen Infrastruktur von Dienstleistungen, einem großen Kultur- und Freizeitangebot, das eng mit den Naturattraktionen seines Gemeindegebiets verbunden ist; die Berge von Prades, die als Family Tourism Destination (DTF) akkreditiert sind. In der Nähe: Montblanc (6 km), Tarragona, Weltkulturerbe (42 km). Mehr Informationen 

TORREDEMBARRA

Renaissanceschloss des Icart de Torredembarra. Route der Indianos (Themenrundgang). El Faro, erbaut im 20. Jahrhundert. Feine Sandstrände. Naturgebiet "Els Muntanyans", mit halbmobilen Dünen und Salzwasserlagunen. Strände, die mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurden: Els Muntanyans, Barri Marítim und La Paella, ein Umweltzeichen, das die Wasserqualität, Sauberkeit des Sandes, Zugänglichkeit für Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie die Verfügbarkeit von Dienstleistungen wie Toiletten, Rettungs- und Erste Hilfe oder Erste Hilfe. ISO 14001- und EMAS-Akkreditierung, die ein Umweltmanagement an seinen Stränden garantiert. Freizeithafen, Sporthafen. Meeresfrüchte-Küche. In der Nähe: Schloss Tamarit (6 km), Tarragona, UNESCO-Weltkulturerbe (14 km), Port Aventura World (25 km). Mehr Informationen 

ALTAFULLA 

Mittelalterliche Burg. Römische Villa von Els Munts. Vila Closa. Meer Geschäfte. Meeresfrüchteküche: Romesco, Reis, Fisch. Feine Sandstrände. Strand, der mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde, einem Umweltzeichen, das die Wasserqualität, die Sauberkeit des Sandes, die Zugänglichkeit für Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie die Verfügbarkeit von Dienstleistungen wie Toiletten, Rettung und Erste Hilfe oder Erste Hilfe garantiert. In der Nähe: Schloss Tamarit (1 km), Tarragona, UNESCO-Weltkulturerbe (9 km), Port Aventura World (18 km). Mehr Informationen

TARRAGONA

Tarragona ist eine Stadt am Mittelmeer mit einer über 2000-jährigen Geschichte und drei Gütern, die zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Seit Tarragona zu Zeiten der Römer mit dem Namen Tarraco getauft wurde, hat die Stadt glanzvolle und auch weniger gute Zeiten erlebt, aber alle wiesen einen gemeinsamen Nenner auf: Sie hat es verstanden, sich weiterzuentwickeln und an ihre Geschichte anzupassen. Zu sehen ist dies an den Spuren tausendjähriger Gebäude zwischen Häusern und Geschäftslokalen an der Plaça de la Font, an der eindrucksvollen Kathedrale, die über dem römischen Augustus-Tempel errichtet wurde, den verschiedenen historischen Routen (Römerzeit, Mittelalter und Jugendstil), die die Stadt zu bieten hat, dem archäologischen Bezirk Tarraco, der auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO steht, oder den bekannten Aktivitäten von Tarraco Viva, bei denen historische Ereignisse nachgestellt werden. Tarragona steht für Geschichte, aber auch für das Mittelmeer, das Meer, das sie umspült und ihre Landschaft, ihre Identität, ihre Gastronomie und ihre Traditionen prägt. Tarragona verfügt über 15 Kilometer Küste zum Entspannen und Genießen der Natur. Tarragona steht für die Mittelmeerküche (ihr zweites Weltkulturerbe) in Form einer reichhaltigen Gastronomie aus Meeresprodukten mit ganz eigenem Charakter. El Serrallo, das Fischerviertel mit dem Siegel der Regionalregierung von Katalonien, gehört zu den typischsten Ecken der Stadt und steht für besonders leckere Gerichte mit Meeresprodukten. Daneben ist Tarragona auch eine Stadt der „Castells“ (Menschentürme,) eine Tradition, die 2010 zum immateriellen Welterbe der Menschheit erklärt wurde und die in den vier Castells-Vereinen der Stadt intensiv gelebt und an zahlreichen Festtagen und bei einem spektakulären Wettbewerb gepflegt wird. Entdecken Sie diese und viele weitere Geheimnisse von Tarragona. Entdecken (und genießen) Sie unser Geheimnis am Mittelmeer. Herzlich willkommen! Mehr Informationen 

ELS PALLARESOS

Der modernistische Architekt Josep Maria Jujol führte in Pallaresos zahlreiche Arbeiten aus, darunter die Seitenaltäre der Pfarrkirche San Salvador. Hervorzuheben ist die Casa Bofarull aus dem 17. Die Jujol-Route. Andreu-Haus. Solé-Haus. Das Castellot de Penallonga. Lokales Schwimmbad. Es feiert sein Hauptfest am 6. August und das Winterfest findet am 20. Januar statt. Tarragona (7 km), Strände (9 km). Bahnhof Camp de Tarragona (5 km), PortAventura World (19 km). Mehr Informationen 

VILA-SECA/LA PINEDA PLATJA

Im Herzen der Costa Daurada liegt Vila-seca, Pineda Platja, eine authentische Oase der Ruhe, perfekt zum Entspannen und für einen Familienurlaub. Das mediterrane Klima und sein breites touristisches Angebot machen es zu einem idealen Reiseziel, um das ganze Jahr über Natur, Wohlbefinden und Spaß zu genießen. Vila-seca, Pineda Platja ist ein Synonym für einen ruhigen Strand mit feinem goldenen Sand und mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. In Vila-seca erwartet Sie mit PortAventura World und Aquopolis Costa Daurada eine Vielzahl von Freizeit- und Unterhaltungsangeboten für die ganze Familie. Und Vila-seca hat das Beach in Family-Siegel des katalanischen Tourismusbüros. Wenn Sie sich wieder mit der Natur und mit sich selbst verbinden möchten, erwarten Sie die Grünflächen und Wellness- und Wellnesszentren der Destination. In Vila-seca, La Pineda Playa finden Sie auch die Möglichkeit, das Erbe der Stadt zu entdecken oder verschiedene Sportarten wie Laufen, Radfahren oder Golf auszuüben. In der Destination haben wir auch ein breites Angebot an hochwertigen Unterkünften zusammen mit einem gastronomischen Angebot, das auf hochwertigen lokalen Produkten basiert. Mehr Informationen 

CAMBRILS

Meeresfrüchte-Küche von großem Prestige. Reiseziel für Familientourismus (DTF). Reiseziel für Sporttourismus. Fischerei- und Sporthafen, C.M. Cambrils, ausgezeichnet mit der Blauen Flagge. Nautische Aktivitäten. Strände, die mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurden: Cavet, La Llosa, Prat d'en Forés-Regueral und Vilafortuy, ein Umweltzeichen, das Wasserqualitätsstandards, Sauberkeit des Sandes, Zugänglichkeit für Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie Verfügbarkeitsdienste wie. garantiert Gesundheit, Rettung und Erste Hilfe oder Erste Hilfe. Pontenpromenade. Fahrradrouten. Radweg: 25 km bis Cambrils. Angelrevier Cambrils. Römische Villa von la Llosa. Internes Musikfestival. Empfohlener Besuch des Samà-Parks, Kulturstätte von nationalem Interesse, der Teil des Europäischen Netzwerks historischer Gärten und der Kulturrouten des Europarats ist. In der Nähe: Salou (7 km), PortAventura World (9 km), Tarragona, UNESCO-Weltkulturerbe (18 km), Mont-roig del Camp (Golf, 12 km), Naturpark Delta del Ebro (32 km .) .). Mehr Informationen

SALOU

Erstes Ziel für Familientourismus in Katalonien (DTF). Reiseziel für Sporttourismus. Strände mit feinem Sand und mit der Blauen Flagge ausgezeichnet: Llevant und Capellans, ein Umweltzeichen, das Wasserqualitätsstandards, Sauberkeit des Sandes, Zugänglichkeit für Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie die Verfügbarkeit von Dienstleistungen wie Toiletten, Rettung und Erste Hilfe garantiert oder Erste Hilfe. Akkreditierung nach ISO 14001 an allen Stränden, die ihr Umweltmanagement garantiert. Puerto Deportivo wurde auch mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Paseo Jaime I. Camino de ronda. Der Leuchtturm. Touristenzug. Zierbrunnen. Gastronomie. PortAventura-Welt. In der Nähe: Reus (9 km), Jachthäfen von Cambrils, l'Hospitalet de l'Infant (10-12 km), Tarragona, ein UNESCO-Weltkulturerbe (12 km), Cambrils (6 km). Mehr Informationen 

MONT-ROIG DEL CAMP - MIAMI PLATJA

Einsiedeleien von Mare de Déu de la Roca und Sant Ramon de Penyafort, die in den roten Berg von La Roca integriert sind, die charakteristischste Enklave von Mont-roig del Camp und die der Stadt ihren Namen gibt, wurden im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Strände mit feinem Sand und mit der Blauen Flagge ausgezeichnet: Pixerota, Cristall, Cala Vienesos-dels-Espenyals (oder Penyals) und Casa dels Lladres, ein Umweltzeichen, das die Wasserqualitätsstandards, die Sauberkeit des Sandes, die Zugänglichkeit für Menschen mit eingeschränkte Mobilität sowie die Verfügbarkeit von Diensten wie Gesundheit, Rettung und Erste Hilfe oder Erste Hilfe. . Wanderrouten: Ein Meer von Piraten und Legenden, Mont-roig Stein für Stein, Joan Miró inspiriert von Mont-roig del Camp, Die Früchte der Erde: die Olive, der Johannisbrot ..., Mare de Dèu de la Roca der Leuchtturm der Matrosen, mit der Familie in Miami Platja, Der weiße Berg vom Mont-Roig del Camp aus gesehen. Fahrradrouten. Golfclub Bonmont. In der Nähe: Jachthäfen von Cambrils, l'Hospitalet de l'Infant (10-12 km), Port Aventura World (21 km), Tarragona, ein UNESCO-Weltkulturerbe (23 km). Mehr Informationen 

L'HOSPITALET DE L'INFANT

Strände, die mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurden: La Punta del riu, l'Arenal und der FKK-Strand von Torn, ein Umweltzeichen, das die Wasserqualitätsstandards, die Sauberkeit des Sandes, die Zugänglichkeit für Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie Verfügbarkeitsdienste wie z B. Gesundheit, Rettung und Erste Hilfe oder Erste Hilfe. Es gibt mehr als 10 Kilometer Sandflächen. Verbindet meisterhaft die Landschaften des Meeres und der Berge. Naturschutzgebiete: La Rojala, Cova del Llop Marí. Charmante Städte: Masboquera, Masriudoms, Remullà und andere heute verlassene wie Castelló, Madevalentí, Fatxes i Gavadà. Marina mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. In der Nähe: Pitch & Putt La Figuerola de Vandellós (10 km), Port Calafat (9 km), L'Ametlla de Mar (15 km), Mont-roig del Camp (Golf, 7 km), Cambrils (14 km), Salou (19 km), Port Aventura World (19 km), Delta del Ebro Naturpark (27 km). Mehr Informationen